Jazz ohne Stress vol.17

Winzerverein Lantershofen

 

Jazz ohne Stress vol.17

Lantershofen „Jazz ohne Stress“ heißt es am Samstag, 8. Januar, ab 20 Uhr im Winzerverein Lantershofen. Bereits im Januar 2020 stand ein festes Programm für die nunmehr 17. Auflage auf dem Plan. Umso größer ist die Freude, dass wir kommenden Januar nahtlos anknüpfen können. Der Konzertabend steht ganz im Zeichen großartiger Stimmen. Ganz besonders freuen sich die Konzertbesucher über das Gastspiel von Tom Gaebel und seinem Ensemble.

Seit Tom Gaebel 2005 sein Debütalbum "Introducing: Myself“ veröffentlicht hat, ist der Mann mit der unnachahmlichen Stimme aus der Musikszene nicht mehr wegzudenken. Kein anderer Entertainer Deutschlands verbindet derart leidenschaftlich knackige Big-Band-Sounds mit der mitreißenden Leichtigkeit des Easy Listening.

Kurzfristig konnten wir einen Überraschungsgast für den Abend gewinnen. Soleil Niklasson wird als featuring Guest der Jonas Röser (Saxophon) Session Five mit ihrer unnachahmlichen Stimme das Konzert eröffnen. Alle Konzertgänger aus 2019 erinnern sich an eine charismatische Stimme. Die aus Chicago stammende Ausnahmesängerin ist mit der Musik des Jazz, Gospel und Soul aufgewachsen und diese Authentizität spüren die Zuhörer auch in ihrer Musik. Ausgehend von der Notsituation im Aartal war es für Soleil eine Herzensangelegenheit, erneut in der Region aufzutreten.

Abgesehen von großartigen Stimmen, die durch den Abend führen, dürfen wir uns ebenso über herausragende Musiker freuen. Kein geringerer als Martin Sasse wird am Klavier die Röser Session Five im ersten Set des begleiten. Sasse hat im Laufe seiner Bühnenkarriere mit nahezu allen Legends im internationalen Jazz zusammengearbeitet und zählt lange schon selbst zu den herausragenden Jazz-Pianisten in Europa. Seine spektakulären Konzertreisen führen ihn rund um den Globus. Außerdem freuen sich alle Besucher der Konzertreihe auf unsere langjährigen Bandmitglieder. Caspar van Meel (Kontrabass) und Dominic Brosowski (Schlagzeug) ergänzen die Session Five im ersten Set. Van Meel arbeitet aktuell fieberhaft an einem CD Release für Mitte 2022 mit Arrangements zu Klavierwerken von Erik Satie.



    •  Samstag, 8. Januar 2022

    • Beginn 20 Uhr – Einlass 19 Uhr

    • Vorverkauf 23 €, Abendkasse 27 €

    • Adresse: WInzerstraße 16, 53501 Lantershofen

    • Es gelten die Corona Verordnungen 2G+

Tickets unter www.kulturlant.de

Zurück